Philosophieren und Bücher für die Teamentwicklung

Philosophieren, Hausaufgabe: Buch lesen an das Team– so kann es auch gehen, um Eigenverantwortung, Teamgeist und Motivation nochmals zu „befeuern“ .
Veränderungen müssen erst ankommen in Herz und Seele. Motivation, Lust auf Anderes kann nicht verordnet oder über Vernunftansprache eingeredet werden. Inspiriert vom Buch von Frank Dopheide: „Gott ist ein Kreativer und kein Controller“ erarbeiteten alle vom Team Technischer Support @mitnetz-strom/ EnviaM engagiert Ideen und Maßnahmen für sich selbst, für das Team und Anforderungen an die Organisation – ein Superteam – spannend, vertrauensfördernd fröhlich und mutig.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.