Tagung virtuell mit Businesstheater begleiten

Bilder, Bewegung und Humor sind gute Wachmacher, Motivatoren und Coaches für die Lust auf Veränderung, insbesondere in Zeiten virtueller Veranstaltungen. Start mit Emotion und das Thema im Blick: 200 Kongressteilnehmer:innen sitzen 9.30 Uhr zum Tagungsstart vor ihren Bildschirmen – plötzlich ertönt Musik, erscheint ein Wald, in dem an den Zweigen Schilder mit Fachbegriffen hängen und zwei Märchenfiguren gehen in Diskurs zu den Themen, die die Teilnehmenden gerade umtreibt, die das Thema der Konferenz abbilden. Beim zweitägigen virtuellen Fachgespräch „Lotse im Betrieb – auch das noch!?“ der Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV) mit einem eigens dafür entwickelten Businesstheaterstück für einen knalligen Auftakt. Und mit gesungenen Hauptbotschaften gestalteten wir als schauspielende Coach #es einen emotionalen Abschluss. Es war großartig für uns, die Begeisterung der Teilnehmer*innen zu erfahren.
Sie planen auch eine Kunden- oder Mitarbeiterveranstaltung – virtuell oder in Präsenz? Wir unterstützen Sie gern, dass sie mit starken Bildern die gewünschte Wirkung erzielt und allen lange im Gedächtnis bleibt. Sprechen Sie uns an – Annekatrin Michler und Friederike Behr vom Ändertainment®-Team aus Leipzig.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.