Wichtig Corona Reflektions Workshop

Gestern fand der dritte (ich habe das mal marketingtechnisch so genannt) Corona Reflektionsworkshop statt.

Ziel: Mal aussprechen lassen, was in der Zeit März bis jetzt erlebt wurde, die Teammitglieder endlich mal wieder von Angesicht zu Angesicht in Verbindung kommen zu lassen, Leichtigkeit und Zeit zu lassen und…erste Schritte für eine neue Normalität festlegen.

9 Männer und eine Frau – Techniker, Fachleute, eher Sachorientierte  sprachen offen und sehr emotional über die ersten Wochen und das war mehr Verbindungs“arbeit“ als man je mit Moderationskarten oder ähnlichen Sortiervorgängen erreichen kann. Erkenntnisse dieser Zeit, Wünsche nach Beibehalten effizienter Meetings und der hohe Bedarf nach Begegnung sowie Ideen und Festlegungen dazu waren am Ende des Tages die Ergebnisse. Rückmeldungen: Wir waren noch nie so offen, wir haben Themen, die vor Corona so vor uns hergeschoben wurden, endlich erledigt. Es geht uns gut.

Heute geht es weiter in einem Lehrer Team. Es ist wichtig.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.