Die Bühne ist mein Probe –
und Kraftort

Bühnenprogramme

Oft werde ich als Kabarettistin bezeichnet oder Theaterfrau oder... Ich denke, Ändertainerin passt doch am besten. Mit Leidenschaft, mal singend, mal berührend, immer mal ein wenig belehrend, prophetisch, sächsisch übernehme ich mit Schwung die Bühne in der Hoffnung, dass alle richtig Spaß haben und danach ein klein wenig ge(ändert) sind.

Bühnenstücke Annekatrin Michler

annekatrin-michler-buehnenprogramm-saechsisch
De Michlern ist endspannd

Das Sächsische zu verstehen, ist ein Gewinn fürs Leben…für Sachsen und für Zugereiste. Kursleiterin Margot Hammer Samt alias Annekatrin Michler – Die Ändertainerin® jongliert mit sächsischem Wortwitz, dem Charme der Sächsin, mit Texten von Lene Voigt und überrascht mit grandios improvisierten Liedern, begleitet von immer mal wechselnden Pianisten bzw. in der Rolle der Praktikanten.

Anja Halefeldt

Lothar R. Hansen

Staunen Sie lachend, welche Wirkungen die sächsische Körpersprache, das Weeche sowie der sächsische Charakter haben.

Dies ist ein getarnter „Kultur“-Vortrag zur innerdeutschen Kommunikation, für eine humorvolle Verständigung und zur Imagepflege des Sächsischen, das aus dem Herzen kommt.

Bühne, Kabarett, Sanftwut, Martin Wille, Theater, Wissen, Annehmen, Lachen
Margot und Matt Eagle (Martin Wille) sind schon nicht mehr bleede...

Bleede werden…das könnte man schon bei den täglichen Aufregern über Corona, den eigenen Mann, ohne Licht Radelnde oder den vielen Hundehaufen und und und.

Damit dies nicht geschieht, lässt Sie Margot Hammer Samt alias Annekatrin Michler – Die Ändertainerin® nicht allein – es gibt viele Weisheiten, Optimismus, andere Blickwinkel, Hinweise zum Thema Mann – Frau, zum Umgang mit sich selbst.

Gewürzt wird diese Flut an Impulsen mit grandios improvisierten Liedern, begleitet von verschiedenen Pianisten als „Praktikanten“.

Nach dem Programm sind alle bewusster „bleede“ und haben Spaß daran.

Meine Pianisten / Praktikanten:

Anja Halefeldt als Wiebke

Martin Wille als Matt Eagle

Anja Halefeldt, Sanftwut, Firmenfeiern, Weihnachtsfeiern
Da kann ja Weihnachten kommen

Ein unvergesslicher Abend für Teams, Freundeskreise, Familiendynastien und Weihnachtsenthusiasten.

In gewohnt belehrender Art bereitet Kursleiterin Margot Hammer-Samt alias Annekatrin Michler – Die Ändertainerin® mit Ihnen gemeinsam eine außergewöhnliche Weihnachtsfeier vor. Es werden bahnbrechende Fragen geklärt: Wo verstecke ich mich, wenn ein ungeliebter Gast kommt? Welches Gedicht weckt meinen Ehemann wieder? Wieso feiern wir eigentlich Weihnachten?

Freuen Sie sich auf bekannte und unbekannte Texte zur Weihnachtszeit. Lassen Sie sich vom Feuerwerk an improvisierten Liedern, begleitet von der Pianistin Anja Halefeldt, anzünden. Der ganze Abend ist die pure Motivation fürs Fest.

Was haben wir Frauen in den letzten Jahren nicht alles geleistet, gemanagt, erträumt, losgelassen, gelernt oder ausgehalten….. z.B. ein Jahr ohne Friseur oder Freundinnenklatsch, Homeschooling – das feiern wir! Wir widmen uns mit Frauenhaltenden Fragen, wie: Wie integriere ich den Ehemann in den Haushalt, wie bringe ich den Chef zur Gehaltserhöhung, wie sage ich der Schwiegermutter Stopp?
Lasst uns an diesem Abend von Herzen lachen und neue Strategien sowie einen anderen Blick auf die Kraft des Weiblichen mit nach Hause nehmen.
Erleben Sie, wieviel Potential im Schweigen, Seufzen und Fragen liegt und, dass das „Weibliche“ die Welt wieder weicher, weiser und fröhlicher machen kann.
Unter Verwendung des Typenmodells von J. Galli spielt und zeigt Annekatrin Michler – Die Ändertainerin® und Kommunikationsexpertin, welche Potentiale in uns (Frau und Mann) stecken.
Von und mit Annekatrin Michler – Die Ändertainerin®